kontakt

Aktuelles

11. BKMS® Experience Day in Ingelheim: „Compliance digital – wozu brauchen wir noch den Menschen hinter dem Rechner?“

Die Digitalisierung durchdringt mittlerweile alle Bereiche der Gesellschaft und spielt auch für Compliance-Verantwortliche bei ihrer täglichen Arbeit eine zunehmend bedeutende Rolle. Unter dem Motto „Compliance digital – wozu brauchen wir noch den Menschen hinter dem Rechner?“ fanden sich am 23. und 24. Mai über 150 Experten aus der Fach- und Führungsebene verschiedenster Unternehmensbranchen und Behörden bei der Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG in Ingelheim am Rhein zusammen, um über neueste Entwicklungen und digitale Trends im Compliance-Bereich zu diskutieren.

Im Fokus der Vorträge und Diskussionen standen die Möglichkeiten und Herausforderungen aber auch die Grenzen von Digitalisierung, Big Data und Künstlicher Intelligenz im Compliance-Bereich. Referenten und ausgewiesene Experten näherten sich dem Thema in ihren Vorträgen aus verschiedensten Blickwinkeln: Was bedeutet das Spannungsfeld von Digitalisierung, Daten und Algorithmen für den Compliance-Bereich? Wo liegen die Herausforderungen für Compliance-Verantwortliche innerhalb der digitalen Welt? Welche Rolle spielt der Mensch und welches Risiko birgt er aus psychologischer und technischer Sicht?

Die Keynote hielt Prof. Dr. Birger P. Priddat, Seniorprofessor für Wirtschaft und Philosophie der Universität Witten/Herdecke, der sich mit dem Spannungsfeld von Legitimität und Legalität und der heutigen Bedeutung von Werten auseinandersetzte. Christin Schäfer, Diplomstatistikerin und Mitglied der Datenethikkommission der Bundesregierung, gab den Teilnehmern in ihrem Vortrag einem spannenden Einblick in die Vielfalt des maschinellen Lernens und räumte zugleich mit einigen Missverständnissen hinsichtlich der befürchtenden sukzessiven Ablösung des Menschen durch Künstliche Intelligenz auf. Flugkapitän Robert Schröder präsentierte in seinem Vortrag über den Fehlerfaktor Mensch den Teilnehmern gewinnbringende Einblicke und Erfahrungswerte aus der Sicherheitskultur der Luftfahrt, die sich in vielerlei Hinsicht auch auf die Compliance-Welt übertragen lassen.

Ein weiterer Schwerpunkt bildete das Themengebiet der vor über einem Jahr in Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung. Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz und Vorsitzender der Deutschen Datenschutzkonferenz 2019, unterzog die EU-Datenschutzgrundverordnung einem Praxistest. Ein weiterer Höhepunkt des 2. Konferenztages bildete die moderierte Podiumsdiskussion zur immer lauter werdenden Forderung nach Verbesserung des Hinweisgeberschutzes und der in der DSGVO verankernden Informationspflicht – zwei Positionen, die auf den ersten Blick schwer vereinbar erscheinen.

Kenan Tur und Kai Leisering, Vorstände der Business Keeper AG, blicken somit erneut auf einen erfolgreichen BKMS® Experience Day zurück: „Das große Interesse am Thema Digitalisierung verdeutlicht die wachsende Bedeutung für den Compliance-Bereich. Als führender Anbieter digitaler Compliance-Anwendungen möchten wir selbstverständlich unsere Kunden dabei unterstützen, die Möglichkeiten digitaler Lösungen voll auszuschöpfen und gleichzeitig die damit einhergehenden Risiken bestmöglich auszuschließen. Mit hochaktuellen Themen zum Daten- und Hinweisgeberschutz sowie der Präsenz renommierter Datenschutzexperten auf unserer Fachkonferenz unterstreichen wir unseren eigenen Anspruch als europäischer Marktführer, unseren Kunden das höchste Maß an Datenschutz und Datensicherheit zu gewährleisten.“

Weitere Impressionen zum Event finden Sie hier

BKMS® Experience Day

Der BKMS® Experience Day ist die jährliche Fachkonferenz für die Compliance-Community. Initiiert von den Kunden der Business Keeper AG sowie gemeinsam mit diesen konzipiert und ausgerichtet, dient das zweitägige Experten-Event dem vertraulichen Erfahrungsaustausch unter Anwendern von Hinweisgebersystemen sowie Interessierten zu aktuellen Themen im Kontext von Wirtschaftskriminalität, Whistleblowing und Compliance. Dieses Jahr fand der BKMS® Experience Day zum elften Mal statt, auf Kundenwunsch immer unter Ausschluss von Beratern und Medienvertretern. In Fachvorträgen vermitteln Experten aktuelle Forschungserkenntnisse sowie wertvolles Best-Practice-Wissen aus der beruflichen Praxis. Der geschlossene Teilnehmerkreis bietet ideale Rahmenbedingungen für einen ungezwungenen und offenen Dialog zu Themen aus der täglichen Arbeit in der Compliance-, Rechts- oder Revisionsabteilung.

Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz und Vorsitzender der Deutschen Datenschutzkonferenz 2019

Verwandte Nachrichten

Bei uns sind ihre Daten sicher

ISO 27001-Zertifikat
BKMS® Compliance System
Datenschutz-Gütesiegel BKMS® System