kontakt

Actualités

BKMS® Compliance System jetzt ISO 27001 zertifiziert

Die IT-Sicherheit und der Schutz von sensiblen Informationen unterliegen bei der Business Keeper AG sehr hohen internationalen Standards. Das wurde nun auch von externer Stelle bestätigt: Als erster und bisher einziger Anbieter von Compliance-Systemen hat die Business Keeper AG ihr Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27001 zertifizieren lassen. Der Geltungsbereich der Zertifizierung liegt dabei auf dem sicheren Betrieb des BKMS® Compliance Systems.

Der international etablierte Standard ISO/IEC 27001 spezifiziert Anforderungen an ein umfassendes Informationssicherheits-Managementsystem in Unternehmen und Behörden, mit dem die Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit von Informationen sichergestellt werden sollen. Zur Umsetzung dieses Ziels sollen ausgehend von einer Analyse möglicher Bedrohungen die nötigen technisch-organisatorischen Schutzmaßnahmen definiert und die getroffenen Sicherheitsmechanismen zur Aufrechterhaltung sowie zur fortlaufenden Verbesserung der IT-Sicherheit der Organisation festgelegt, gelebt und regelmäßig kontrolliert werden.

Ein Team unabhängiger Experten hat dazu die Business Keeper AG mehrere Tage lang nach einem vordefinierten Prüfkatalog auditiert. Nach der vollständigen Prüfung aller relevanten Anforderungen kamen sie zum folgenden Ergebnis:

„Die getroffenen Maßnahmen der Business Keeper AG bezüglich ihrer Informationssicherheit sind vorbildlich. Unsere Analysen ergaben, dass das Unternehmen ein hervorragendes Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) betreibt und in diesem Bereich sehr gut aufgestellt ist“, sagt Kai Osterhage, lizensierter Auditor der datenschutz cert GmbH. Die datenschutz cert GmbH ist ein Unternehmen der datenschutz nord Gruppe, einem der führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit mit vier vollwertigen Standorten in Deutschland, 40 Volljuristen, 20 Informatikern und über 450 Kunden, darunter ca. 50 Großkonzernen.

Kenan Tur, Gründer und Vorstand der Business Keeper AG, über die erfolgreiche Zertifizierung: „Die IT-Sicherheit hat bei Business Keeper schon immer einen sehr hohen Stellenwert. Wir haben seit jeher – als einziger Anbieter – unsere Systeme durch, von Kunden beauftragten Spezialisten, auditieren lassen. Nun wollten wir auch unser ISMS für den sicheren Betrieb des BKMS® Compliance Systems ab sofort auf Grundlage des aktuellen internationalen Sicherheitsstandards ISO/IEC 27001 überprüfen und zertifizieren lassen. Damit haben wir uns gleichzeitig den Anforderungen unterworfen, die auch im Rahmen von Zertifizierungen durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Anwendung finden. Die Zertifizierung dient uns zugleich im Unternehmen zur internen Dokumentation und Nachweisbarkeit unserer Prozesse. Wir sind erfreut und stolz, dass wir dieses aufwändige Verfahren nach fast zwei Jahren intensiver Arbeit und fester Manpower-Ressourcen erfolgreich bestanden haben.“