kontakt

Actualités

Im Vermisstenfall Katrin Konert erhält Polizei Hinweise auch über das BKMS® System

Das BKMS® System dient als wichtiges Hilfsmittel im wieder aufgenommenen Vermisstenfall Katrin Konert. Die am 1. Januar 2001 im Alter von 15 Jahren in Bergen an der Dumme (Landkreis Lüchow-Dannenberg) verschwundene Katrin konnte bis heute nicht gefunden werden. Nach der Wiederaufnahme der Ermittlungen im vergangenen Oktober und der Ausstrahlung des Falls im ARD-„Kriminalreports“ im Dezember, gingen neue Hinweise bei der Polizei ein.

Mehrere der Polizei gemeldeten anonymen Hinweise wurden dabei über das BKMS® -System abgegeben. Als langjähriger Kunde der Business Keeper AG hat das LKA Niedersachsen das anonyme Hinweisgebersystem bereits seit über 14 Jahren in Gebrauch und richtete einen speziell auf diesen Fall zugeschnittenen Hinweisgeberablauf innerhalb des BKMS® Systems ein.

Bei uns sind ihre Daten sicher

ISO 27001-Zertifikat
BKMS® Compliance System
Datenschutz-Gütesiegel BKMS® System