kontakt

Aktuelles

Muss ein guter Compliance-Officer zwingend Anwalt sein?

Vor 20 Jahren war es gang und gäbe, dass Unternehmen für die Stelle des Compliance-Verantwortlichen Anwälte auswählten, mittlerweile hat sich das gewandelt. Grund ist auch, dass der Beruf des Compliance-Officer immer mehr Fähigkeiten erfordert, die nicht zwangsläufig Teil eines rechtswissenschaftlichen Studiums sind. In dem lesenswerten Artikel „Rewiring your legal brain“ auf Corporate Compliance Insights erörtern Compliance-Expert*innen die Pros und Contras von Anwält*innen als Compliance-Officer.

Murray Grainger, Country Manager für Spanien und Portugal der Business Keeper AG und selbst studierter Jurist, ist beispielsweise der Meinung, dass im Arbeitsalltag oft bestimmte Tätigkeiten wichtig sind, die nicht zwangsläufig zu den Kernkompetenzen von Juristen zählen. Er machte außerdem die Erfahrung, dass die ethischen Inhalte im Jura-Studium eher an der Oberfläche behandelt wurden und nicht viel mit Wirtschaftethik zu tun hatten.

Jacki Cheslow, Leiterin des Global Compliance Programms beim IEEE und selbst keine Juristin, stimmt hier zu. Sie ist der Meinung, dass es für einige Anwält*innen schwierig sein kann, ihre juristische Denkweise abzulegen – denn etwas könne legal sein, aber deswegen noch lange nicht ethisch. Grainger empfiehlt daher, sich durch aktives Selbststudium die Schlüsselkompetenzen anzueignen, die für Compliance-Officer unerlässlich sind und im Jura-Studium nicht immer vermittelt werden. Hilfreich sei es auch, auf Compliance-Konferenzen zu gehen, sich generell mit anderen Expert*innen zu vernetzen, um auf diese Weise auch mitzubekommen, wie die anderen es machen.

Idealerweise besteht eine Compliance-Abteilung aus vielen Personen unterschiedlicher Fachrichtungen, also einem Mix aus Expertisen mit unterschiedlichen Sichtweisen, worunter auch Jurist*innen nicht fehlen sollten.  „CCOs sollten darauf achten, dass das Team aus einer Vielfalt unterschiedlicher Leute besteht“, rät Jacki Cheslow.

Den kompletten Artikel finden Sie hier.