Tipps für den erfolgreichen Einstieg bei Business Keeper

Wir möchten dir an dieser Stelle ein paar Tipps für deine Unterlagen geben, damit deine Bewerbung zum Erfolg wird und wir dich schon bald persönlich kennen lernen können.

kontakt

Checkliste zur Erstellung deiner Bewerbung

Damit du den bestmöglichen Eindruck hinterlassen kannst, sollten deine Bewerbungsunterlagen vollständig sein. Wenn du überall einen Haken setzen konntest, hast du den ersten wichtigen Schritt zu einer erfolgreichen Bewerbung bei uns hinter dir.

 

Nach Eingang deiner Bewerbungsunterlagen erhältst du innerhalb einer Woche eine Empfangsbestätigung von uns. Nach spätestens vier Wochen teilen wir dir das Ergebnis deiner Bewerbung mit. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Motivation

Hast du in deinem Anschreiben deine Motivation für die vakante Stelle deutlich gemacht?

Zeugnisse

Hast du deine Zeugnisse vollständig angefügt? (Schulabschluss, Ausbildung, Studium, Praktika, Arbeitszeugnisse, Zertifikate, Referenzen)

Einsatzzeitraum

Hast du den Bereich sowie den gewünschten Einsatzzeitraum angegeben?

Gehaltsvorstellung

Hast du deine Gehaltsvorstellung angegeben?

Lebenslauf

Ist dein Lebenslauf strukturiert, übersichtlich und vollständig? (Persönliche Daten, Bildungsweg, Berufserfahrung, Zusätzliche Qualifikationen, Soziales Engagement, Hobbies)

Unterlagen

Hast du für den E-Mail-Versand alle Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammengefügt oder in eine Zip-Datei gelegt?

Nächste Schritte Symbolfoto

Die nächsten Schritte

Du hast dich bei uns beworben und wurdest zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Gerne möchten wir dir einige Informationen an die Hand geben, damit du auch die nächsten Bewerbungsschritte erfolgreich meisterst.

  • image/svg+xml Openclipart Speech 1 2012-02-06T15:31:36 A Speech Bubble https://openclipart.org/detail/167796/speech-1-by-dripsandcastle dripsandcastle bubble cartoon speech talk words

    Schritt 1: Das Bewerbungsgespräch

    Plane ausreichend Zeit für die Anreise ein, damit du entspannt bei uns ankommst. Sei darauf vorbereitet, dass wir dich noch einmal zu einigen Eckdaten in deinem Lebenslauf befragen. Hier solltest du mündlich alle relevanten Qualifikationen und Erfahrungen für die ausgeschriebene Stelle darstellen können. Neben allen Formalitäten ist es uns allerdings viel wichtiger, dich als Person kennenzulernen. Deshalb solltest du so authentisch wie möglich auftreten. Sei einfach du selbst!

  • Schritt 2: Der „Kennenlerntag“

    Wenn das Vorstellungsgespräch positiv verlaufen ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir dich zu einem näheren Kennenlernen für einen Tag in unser Haus einladen. An diesem Tag lernst du das Team kennen und wirst durch die relevante Fachabteilung geführt. Mit diesem „Probetag“ haben wir gute Erfahrungen gesammelt, denn nicht nur wir können dadurch ein detaillierteres Bild von dir und deinen Qualifikationen erhalten, auch du kannst schauen, ob du dich bei uns wohlfühlen würdest. Schließlich triffst du eine wichtige Entscheidung, welche dich auch in den nächsten Jahren glücklich machen soll.

  • Schritt 3: Willkommen im Team!

    Du hast im Vorstellungsgespräch überzeugt und gemeinsam mit uns nach deinem „Kennenlerntag“ den Arbeitsvertrag unterschrieben. Nun folgt deine Einarbeitungsphase, in der wir dir ausreichend Zeit zur Orientierung und zum Lernen geben. Es ist uns wichtig, dir zur Seite zu stehen und dich zu unterstützen. Zögere nicht, deine Kollegen zu fragen – unsere Tür steht dir immer offen. In den ersten Monaten nehmen sich unsere Führungskräfte für jeden neuen Mitarbeiter viel Zeit und führen regelmäßig Feedbackgespräche, um die Orientierung zu erleichtern, Ziele zu definieren und Anregungen entgegenzunehmen.

    Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!