kontakt

Seminar: Kommunikation mit Hinweisgebern

Seit den frühen Anfängen von Business Keeper bis heute verfolgen wir den Anspruch, Compliance-Verantwortliche bei ihrer täglichen herausfordernden Arbeit nicht nur mit unseren Lösungen, sondern weit darüber hinaus auch mit praxisbewährten und hilfreichen Angeboten zu unterstützen. Aus diesem Gedanken heraus haben wir vor vielen Jahren das Seminar „Kommunikation mit Hinweisgebern“ entwickelt, welches wir zusammen mit der School GRC durchführen und das sich seither überaus großer Beliebtheit erfreut.

Das Seminar ist speziell auf die Zielgruppe der Hinweisbearbeiter in Unternehmen und Verwaltungen zugeschnitten, unabhängig davon, ob diese das BKMS® Incident Reporting nutzen oder nicht. An zwei Seminartagen trainieren die Teilnehmer kommunikative und psychologische Fertigkeiten im mündlichen und schriftlichen Dialog mit den Meldenden. Dabei eignen sie sich unter anderem Techniken an, mit denen es ihnen gelingt, das Vertrauen der (anonymen) Hinweisgeber zu gewinnen, deren Glaubwürdigkeit sowie die Plausibilität der Hinweise zu überprüfen.

Da selbst versierte Bearbeiter hin und wieder unsicher im Kontakt mit Hinweisgebern sind, geben die Referenten praktische Tipps für den souveränen Umgang mit eigenen Hemmnissen in der Dialogführung. Die fachlichen Ausführungen werden durch interaktive Übungen ergänzt, in denen das Gelernte direkt ausprobiert werden kann.

Die nächsten Termine: 

  • 06.-07. September 2021 (Präsenztermin in Berlin)

Zur Anmeldung

„Die Veranstaltung bietet eine optimale Mischung zwischen Theorie und Praxis für die Kommunikation mit Hinweisgebern. Überzeugt haben mich die herausragende Kompetenz der Referenten, viele Anregungen und Tipps sowie die praktischen Anwendungsfälle und Übungen.“

– Rainer Schmid, Hinweis-, Case- und Risikomanagement, ZF Friedrichshafen AG