Vereinigtes Königreich Großbritannien: Public Interest Disclosure Act von 1998

Das Gesetz schützt Mitarbeiter in Unternehmen und Behörden, die Informationen im öffentlichen Interesse an den Arbeitgeber oder an bestimmte Stellen weiterleiten, wenn sie diese Tatsachen im guten Glauben offenlegen.