kontakt
Ulrike Dittmar

Marketing & Corporate Communications

Tel. +49 (0) 30 - 88 77 444 - 0
redaktion@business-keeper.com

USA: Whistleblower Protection Act von 1989 / 1994

Staatsbedienstete, die in gutem Glauben auf Rechtsverletzungen, Ressourcenverschwendung oder den Missbrauch hoheitlicher Befugnisse hinweisen, werden nach dem Whistleblower Protection Act geschützt. Darüber hinaus haben einzelne Bundesstaaten der USA weitere gesetzliche Regelungen zum Schutz von Whistleblowern in der Privatwirtschaft erlassen. Diese Gesetze verbieten es, einen Whistleblower zu kündigen oder anderweitig zu diskriminieren. Bei Verstößen der Arbeitgeber gegen diese Bestimmungen haben die Betroffenen Anspruch auf Wiedereinstellung, Nachzahlung des Lohnes, Schadensersatz und die Erstattung der Anwaltskosten.

Mehr zum Whistleblower Protection Act von 1989 / 1994