kontakt

Mindestanforderung an Compliance

 

Compliance-Mindestanforderungen sind von der Finanzmarktaufsicht der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als Instrument entwickelt worden, das dem Risikomanagement deutscher Finanzinstitute und Versicherungen gewisse Vorgaben gibt.

 

Im Mai 2018 hat die BaFin das Rundschreiben Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion und weitere Verhaltens-, Organisations- und Transparenzflichten (MaComp) veröffentlicht. Dieses wurde zuletzt im April 2020 überarbeitet.

 

Das Rundschreiben umfasst einen flexiblen und praxisnahen Rahmen für die Ausgestaltung der Geschäftsorganisation des Wertpapierhandels der unter die Vorschriften fallenden Unternehmen. Zusätzlich gibt das Schreiben Orientierungshilfen für Unternehmen und listet mögliche Maßnahmen für die Ausgestaltung der genannten Regelungen.

 

Vgl. BaFin unter: www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Rundschreiben/2018/rs_18_05_wa3_macomp.html (aufgerufen am 23.12.2020).

Tablet mit Compliance-Text und Symbolen rund ums Thema Compliance