kontakt

Insiderregeln

 

Hochrangige Mitglieder von Aktiengesellschaften und Banken erhalten durch Ihre Arbeit einen Informationsvorsprung gegenüber weiteren Marktteilnehmern, den sie zum eigenen finanziellen Vorteil ausnutzen können. Daher gelten strikte Richtlinien, die das verhindern sollen.

Insiderregeln sind in §14 WpHG (Wertpapierhandelsgesetz) festgehalten und verbieten Insidern für eigene oder fremde Rechnung Insiderpapiere zu erwerben oder veräußern. Hierzu zählen auch die Weitergabe, Empfehlung oder Informationsauskunft von Insiderpapieren. 

 

Vgl.  (o. D.). BörsenNEWS.de. www.boersennews.de. Abgerufen am 13. Januar 2021, von https://www.boersennews.de/lexikon/begriff/insiderregeln/1637/


Vgl. Das Anlage- und Finanzlexikon. (o. D.). www.vwagruppe.de/. Abgerufen am 13. Januar 2021, von www.vwagruppe.de/service/kompendium/anlage-und-finanzlexikon/index.html?